Juni 2018
Messkapazität mit bildgestütztem Messsystem erweitert

Die vermehrte Herstellung und Ausmessung von Lochbildern auf unseren Dreh-Fräszentren bedingte die Anschaffung von einem leistungsfähigen Messsystem. Mit dem neuen bildgestütztem Messsystem Keyence sind wir nun in der Lage die Prüfung von Erstmustern und Serienteilen sehr effizient und hochgenau durchzuführen. Zudem wurde unsere Kapazität im Messbereich weiter ausgebaut und damit die Durchlaufzeit verkürzt.

November 2017
Investition in zweites KERN Micro Bearbeitungszentrum

Nachdem wir in 2015 in ein erstes hochgenaues 5-Achsen CNC-Bearbeitungszentrum KERN Micro investiert hatten, wurde nun die Bearbeitungszelle mit einem zweiten Kern Micro Bearbeitungszentrum ergänzt. Der zentrale adaptierte Handlings-Roboter beschickt beide Bearbeitungszentren und ermöglicht so die rationellen Fertigung komplexer Werkstücke.

September 2017
Langjähriger Mitarbeiter: 20 Jahr Jubiläum von Andreas Längle

Andreas unterstützt den Inhaber in fachtechnischen Belangen seit 1997. Seine langjährige Erfahrung  im Bereich Fräsen ermöglicht es uns, auch schwierigste kubische Bauteile erfolgreich zu realisieren. Für seinen vorbildlichen Einsatz dankt ihm Werner Buschor im Namen der gesamten Belegschaft. Wir gratulieren Andreas herzlich zum Jubiläum und freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.